Auch wenn wir nicht alle von Euch sehen können, so denken wir viel an Euch und freuen uns, Euch bald wieder zu sehen. Und so lange dies noch dauert, könnt Ihr Euch gern jeden Tag auf unserer Homepage jede Menge toller neuer Ideen für zu Hause anschauen und nachmachen:

Dienstag, 23.02.2021

Lernt ein kleines Frühlingsgedicht und zaubert Mama und Papa oder Oma und Opa ein Lächeln ins Gesicht:

Blümchen reckt sich in die Höh'

schimmert weiß wie frischer Schnee

Mit dem Glöckchen zart und fein,

läutet es den Frühling ein.


Freitag, 12. Februar 2021:

Wenn man wegen dem Pulverschnee keinen Schneemann bauen kann... dann zaubern wir uns eben Eisfiguren, Eisbilder und eisige Glitzerkugeln

 

•      Für die Eisbilder einfach eine flache Schüssel oder einen Plastikbehälter mit Wasser befüllen und nach Belieben dekorieren.

→ Dafür könnt ihr verschiedene Dinge nutzen, z.B. Naturmaterialien wie Tannenzweige, Blätter, Steine, Muscheln,..., oder bunte Papierschnipsel... je nachdem was ihr nehmen möchtet.

•      Nun einfach den Behälter nach draußen, zum Gefrieren, stellen.

•      Ihr könnt noch eine Schnur mit rein legen, dabei beide Enden nach außen hängen lassen. Das wird dann später die Aufhängung.

→ Jetzt könnt ihr Eure Eisbilder draußen aufhängen.

 

•      Für die Eisfiguren befüllt ihr eure Sandspielzeugfiguren mit Wasser.

→ Damit es so richtig bunt wird, einfach Lebensmittelfarbe mit in das Wasser tun. 


- eine weitere Variante sind eisige Glitzerkugeln. Einfach Luftballons mit Wasser und Glitzer füllen und diese dann draußen gefrieren lassen... wenn das dann geschehen ist, einfach die Luftballonhüllen drumherum abmachen und mit den bunten Glitzerkugeln den Garten oder den Balkon hübsch dekorieren


Mittwoch, 10. Februar 2021:

Heute mal eine kleine Massage- Übung um sich zwischendurch mal etwas zu entspannen:

Setzt Euch Partnerweise hintereinander. Der hintere Partner ist der Maler und benutzt seinen Vordermann als "Blatt Papier" und malt ihm ein Bild auf den Rücken ( vielleicht eine Blume, ein Haus, einen Baum,...). Der Vordermann muss nun erraten, was ihm auf den Rücken gemalt wurde. Hat er es erraten, wird natürlich getauscht.

In dem Buch "3 Minuten für alle Sinne" von Jutta Bläsius habe ich folgendes kleines Gedicht dazu gefunden:


Das große, leere Blatt Papier:

Du bist ein großes, leeres Blatt Papier

sitzt zum Malen heute hier.

Und da geht es auch schon los,

doch was malt der Maler bloß?

Versuche es zu erkennen

und beim Namen zu benennen.


Freitag, 05. Februar 2021:

Kann eine Zitrone Strom erzeugen?

Kann man Strom hören?

Du brauchst: 

-     1 Zitrone

-       Aluminiumfolie ein ca. 10x 10 cm großes Stück

-       Kopfhörer mit Kabel (Bitte unter Aufsicht!)

-       Eine 5Cent- Münze

Und los geht`s:

1.     eine Zitronenscheibe auf die Aluminiumfolie legen

2.     nun die 5 Cent Münze auf die Zitronenscheibe legen, dabei muss die Münze ganz am Rand der Scheibe liegen

3.     nun darfst Du die Kopfhörer aufsetzen

4.     halte das Ende des Steckers nun schräg an die Seite der Zitronenscheibe und die Münze, dabei muss die Spitze des Steckers ebenso die Aluminiumfolie berühren (Siehe Foto)



Was passiert?

Wenn der Kontakt zwischen Zitronenscheibe, Münze, Alufolie und Kopfhörerstecker zu Stande kommt und der Strom somit fließen kann, dann hört man ein Knistern oder Knacken im Kopfhörer


Mittwoch, 03. Februar 2021:


Liebe Kinder, Liebe Eltern und Großeltern und liebe Kita Sonnenblumen- Freunde,

wir vermissen Euch wirklich sehr!

Als Zeichen dafür haben wir direkt vor unserer Kita mit dem Schmücken von bunten Herzen begonnen. Wenn Ihr uns auch so sehr vermisst, dann malt doch auch selbst ein Herz toll an, schreibt vielleicht noch Eure Wünsche dazu und werft diese zu uns in den Briefkasten.

Wir laminieren es dann für Euch (darum bitte nicht größer als A4 und keine 3D Aufkleber oder Glitzersteine) und schmücken damit von außen unsere Kita. Auch Mama, Papa, Oma, Opa und Geschwister sind herzlich eingeladen, unsere Kita zu verschönern. Eigentlich alle, die die Kita Sonnenblume vermissen ;-) 


Dienstag, 02. Februar 2021:

Gemeinsam kochen macht am meisten Spaß! Hier kommt ein schnelles Rezept, bei dem bestimmt jeder Erwachsene mal schnell mithelfen kann. Das ist auch wichtig, dass Ihr das nicht alleine macht, weil der Herd schon ganz schön heiß wird.


Rezept für

Kinderleichte Backkartoffeln

Zutaten: 8- 10 große Kartoffeln

               Öl

               Salz, Pfeffer

              (eventuell geriebener Käse)

               Kräuterquark

Zubereitung: - die Kartoffeln waschen und ungeschält längs halbieren

-       Ofen auf 200 Grad vorheizen

-       Öl auf die Schnittflächen der Kartoffeln pinseln und mit Salz und ein wenig Pfeffer bestreuen

-       Mit der Schnittfläche nach unten auf ein gut geöltes Backblech legen und die Rückseite der Kartoffeln nun  auch einölen

-       35 Minuten backen

-       (Wer möchte, kann die Kartoffeln die letzten 5 Minuten umdrehen und die Schnittkanten mit Käse bestreuen… diese sind dann fertig, wenn der Käse zerlaufen ist)

-       Die fertigen Kartoffeln mit Kräuterquark servieren…        Guten Appetit! 


Montag, 01. Februar 2021:

Fingerspiel (von heilpaedagogik-info.de)

Pille, Palle, Polle- Frau Holle

 

Pille, palle, polle,

( im Rhythmus klatschen)

da oben wohnt Frau Holle.

(mit einem Finger nach oben zeigen)

Sie schüttelt Ihre Betten aus,

(die Arme heben und 2 Fäuste bilden)

da kommen weiße Flöckchen raus.

(Finger öffnen und nach unten zappeln lassen)

 

Ticke, tacke, tocke,

(im Rhythmus klatschen)

da kommt eine riesige Flocke.

(einen Kreis in die Luft malen)

Sie setzt sich auf den Gartenzaun

(die Finger kreuzen)

Und möchte dort ein Häuschen baun.

(mit den Händen über dem Kopf ein Dach andeuten) 


Freitag, 29. Januar 2021:

Heute gibt es eine tolle Mitmach- Mal- Geschichte. Holt Euch einen Vorleser, legt Euch alles bereit (siehe Download) und los gehts.


Wenn Euch dies noch zu schwer ist, dürft Ihr gern ein Bild malen, wie Ihr möchtet und es uns schicken. Wir würden uns so freuen, von Euch Post zu bekommen, ob nun per email oder im Briefkasten. Vielleicht habt Ihr aber auch Lust uns eine Postkarte zu schreiben und sie in unseren Briefkasten zu werfen. Dann können wir sie hier gemeinsam allen vorlesen. Wir vermissen Euch wirklich sehr!



Donnerstag, 28. Januar 2021:


Magic Glitter – wir machen uns ein „Beruhigungsglas“


Man benötigt:

–      ein sauberes Schraubglas

–      klarer Flüssigkleber

–      Wasser

–      und viel... ganz viel Glitzer :)


Den Glitzer in das Glas füllen, Kleber und Wasser (im Verhältnis 1:1) dazu mischen, umrühren und den Deckel fest zuschrauben.

Und voila... it's magic :)


Mittwoch, 27. Januar 2021:

Zur Abwechslung heute mal ein kleines Experiment:

Tanzende Milch
Tanzende Milch.odt (2.58MB)
Tanzende Milch
Tanzende Milch.odt (2.58MB)



Dienstag, 26. Januar 2021:

Zu diesem Text könnt Ihr Melodien Euch bekannter Kinderlieder nehmen (z.B. Melodie von "Brüderlein komme tanz mit mir" oder "Wer will fleißige Handwerker sehn" oder "Ein Vogel wollte Hochzeit machen")


Es ist kalt

(Ein Anziehsong mit Text von Tina Scherer)


Wenn ich heut nach draußen geh, 

brauch ich Kleidung für den Schnee.

Ref. Es ist kalt, es ist kalt,

       warme Kleidung brauch ich bald.


Als erstes kommt die Hose dran,

ich zieh schonmal die Beine an.

Ref.:


Dann suche ich mir Schuhe aus,

Winterstiefel hol ich raus.

Ref.:


Stiefel, Hose, was kommt dann?

Die dicke Jacke kommt jetzt dran.

Ref.:


Auf den Kopf` was Warmes noch,

eine Mütze wärmt ihn doch.

Ref.:


Ein Schal am Hals kommt auch noch mit,

dann bin ich schon winterfit.

Ref.:


Handschuhe zum Schluss,  juchu,

Die Jacke mach ich auch schon zu.

Ref.:


Jetzt bin ich ganz warm und weich,

nach draußen laufen darf ich gleich.

Ref.:



Montag, 25. Januar 2021:


Body-Scan „Reise durch den Körper“

 

Materialien:

•      Yogamatte, Sportmatte oder eine Decke

 

Durchführung:

•      Die Yoga- oder Sportmatte/Decke auf dem Boden platzieren.

•      Für Ruhe im Raum sorgen. (Fernseher/Handy ausstellen, Fenster schließen etc.)

•      Darauf achten, dass Ihr bequem liegt, die Arme liegen neben dem Körper.

•      Tief ein und aus zu atmen, die Augen schließen und langsam zur Ruhe kommen.

•      Body-Scan, langsam und mit entspannter Stimme vorlesen lassen, dabei längere Pausen machen

•      Bei Bedarf kann auch leise Entspannungsmusik im Hintergrund laufen.

 

Body-Scan

•      Wir beginnen mit den Füßen. Fühl, an welchen Stellen deine Füße die Matte oder den Boden berühren und nimm deine Fußsohlen und die Zehen ganz bewusst wahr.

•      Spür dann in deine Unterschenkel hinein, die Waden und die Schienbeine.

•      Wandere dann mit deiner Konzentration in deinen Bauch. Atme tief aus und in den Bauch hinein, und dann spür, wie sich deine Bauchdecke beim Atmen hebt und senkt.

•      Fühl, wo der Rücken liegt. Deine Rückenmuskulatur ist entspannt und die Schultern hängen locker nach unten.

•      Dann lässt du die Gesichtsmuskeln entspannen, überprüfe, ob dein Unterkiefer locker ist und die Augenlider ganz locker aufeinander liegen.

•      Spür danach in deine Arme hinein. Nimm wahr, an welchen Stellen deine Arme auf der Matte liegen und fühl in die Oberarme, die Ellenbogen, die Unterarme und in deine Finger hinein.

•      Bereite dich dann darauf vor, die Reise abzuschließen. Mit dem nächsten Ausatmen öffnest du deine Augen wieder. Nimm einige tiefe Atemzüge und streck dich. 


Freitag, 22. Januar 2021:

Eigentlich ist ja Faschingszeit, leider können wir uns dafür nicht zum gemeinsamen Feiern treffen. Aber vielleicht könnt ihr ja mal zu Hause mit Euren Eltern und Geschwistern ein wenig Stimmung machen... Euer Zimmer oder sogar die Wohnung mit Luftballons und Girlanden schmücken. Fragt Eure Familienmitglieder zu Hause, ob alle mithelfen können. Dann bereitet Ihr Euch vielleicht sogar ein leckeres kleines Buffet vor, mit Euren Lieblingsspeisen und Getränken, und natürlich nicht vergessen... die Kostüme (wer möchte). Wer keines hat, darf bestimmt mal in Mamas oder Papas Kleiderschrank stöbern (bitte fragen!). Oder Ihr schaut mal gemeinsam im Internet unter "Kostüme für Kinder selbst gemacht"... da findet man soooo viele tolle Ideen.

Dann noch die Party- CD in den Player und die kleine Faschingsparty kann losgehen. Die klassischen Spiele sind oft die besten...  Stuhltanz, Luftballontanz, Stopptanz, Zeitungstanz, Topfschlagen, Schokokuss ohne Hände um die Wette essen, mit verbundenen Augen den anderen füttern,... Aber natürlich kann man auch einfach sein Kostüm genießen und es so lange anlassen, wie man möchte.

Gern dürft Ihr uns, wenn wir uns nach dem Lockdown wiedersehen, davon berichten und davon Fotos mitbringen.

Wir wünschen Euch ein schönes und buntes Wochenende 😘

 


Donnerstag, 21. Januar 2021:

Heute mal ein kleines, schnell gemachtes Würfelspiel. Dazu braucht Ihr lediglich Stifte, Papier und 2 Würfel oder einen Farbenwürfel... Je nach Schweregrad.

Sucht Euch eine der Schneemann- Varianten aus der Fotoreihe aus und malt ihn auf Euer Blatt. Für die Kreise könnt ihr eine Tasse zu Hilfe nehmen, und sie umranden.

Ihr könnt es allein spielen, oder mit (mehreren?) Partnern. Dann einigt Euch bitte auf einen gemeinsamen Schneemann. 

Bei dem Schneemann mit den ganz vielen hohen Zahlen müsst Ihr mit 2 Würfeln spielen. Eure Eltern können Euch da sehr gut beraten. 


Nun geht es los:

Ihr würfelt  und je nachdem welche Farbe oder Zahl ihr gewürfelt habt, dürft ihr das Feld auf Eurem Schneemann ausmalen. Wird eine Zahl gewürfelt, die schon ausgemalt ist, ist der nächste dran und Ihr könnt nichts ausmalen. Wer zuerst seinen Schneemann komplett ausgemalt hat, hat gewonnen.


Mittwoch, 20. Januar 2021:

Zungenbrecher kennen wir doch alle. Die kann man super mit Mama, Papa, Oma, Opa und Geschwistern zu Hause üben… Auch am Telefon kann man hier für Abwechslung sorgen 😉

Wer es am besten dreimal hintereinander richtig schafft, einen aufzusagen, der hat eine Belohnung verdient! Selbst Erwachsene haben hier oft noch Schwierigkeiten. Auf jeden Fall wird es lustig!


-       In einem Schokoladenladen laden Ladenmädchen Schokolade aus. Ladenmädchen laden in einem Schokoladenladen Schokolade aus.

-       Mischwasserfischer heißen Mischwasserfischer, weil Mischwasserfischer im Mischwasser Mischwasserfische fischen.

-       Im dichten Fichtendickicht nicken dicke Fichten tüchtig. 

-       Auf den sieben Robbenklippen sitzen sieben Robbensippen, die sich in die Rippen stippen, bis sie von den Klippen kippen. 

-       Am Ammersee aßen achtzig Antilopen am Abend appetitliche Ananas.

-       Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid.

-       Einsame Esel essen nasse Nesseln gern, nasse Nesseln essen einsame Esel gern.

-       Zwei zischende Schlangen saßen zwischen zwei spitzen Steinen und zischten zu den zwitschernden Vögeln auf den zuckenden Zweigen einer Zitterpappel hinauf.

-       Ich kann schnelle Sätze schneller sprechen als andere Schnellsätze sprechen können.

-       Flöße mit flötenden Flößern fahren den fließenden Fluss hinab.

 

Dienstag, 19. Januar 2021:

 

Heute haben wir einen kleinen "Wunder- Schneestern" für Euch, zum Nachbasteln:

Material: - Schere 

               - Bleistift 

               - Kleber

               - dünnes Papier in weiß oder hellblau  

               - eventuell eine kleine Schneeflocke als Überraschung                      für innen

               - eine Schale mit Wasser

               - eine Schnee- Stern- Schablone (selbst ausdenken oder

                 von Mama oder Papa ausdrucken lassen

Schablone Wunder- Schnee- Stern
CCF19012021.pdf (173.7KB)
Schablone Wunder- Schnee- Stern
CCF19012021.pdf (173.7KB)

 

Wie Ihr auf den Bildern sehen könnt, schneidet Ihr zuerst Eure Schnee- Sterne aus, klebt eventuell in die Mitte einen kleinen Stern, und faltet die Ecken nach oben zusammen.

Ist Euer Schnee- Stern fertig, dann lasst ihn mit den Zacken nach oben in der Schale mit Wasser schwimmen... Ihr dürft gespannt, sein, was passiert... Überraschung!

 


Montag, 18. Januar 2021:

Hallo Ihr Lieben,

wir wünschen Euch einen tollen Start in die neue Woche. Und es hat ja wieder etwas geschneit… herrlich! Leider kann man den Schnee nicht wirklich mit hineinnehmen. Wir haben Euch eine schöne Variante herausgesucht, damit Ihr Euch auch drinnen mit Schnee beschäftigen könnt.

Das brauchen wir zum Herstellen von

Spielschnee:

-      2 Tassen Speisestärke

-      Glitzer so viel man möchte 

(am besten hellblau oder weiß- silbern)

-      ½ Tasse Baby- Öl (Riecht so toll! Wer nicht hat, kann auch gern Sonnenblumenöl nehmen.)

-      eine große Schüssel sowie eine Gabel

-      Staubsauger oder Handfeger und Kehrblech bereit halten


Alles gut vermengen, am Anfang am besten noch mit einer Gabel umrühren. Und schon kanns losgehen mit dem Kneten und Fühlen. Das Rezept ist für pudrigen Schnee der herrlich knirscht. Wollt ihr etwas besser formen können, nehmt einfach ein wenig mehr Öl. Aber Vorsicht, bei zu viel Öl wird unser Schnee zu flüssig. Gebt dann einfach noch etwas Speisestärke hinzu.

 Wenn Ihr fertig seid mit dem Spielen, dann könnt Ihr Eure Schüssel einfach mit Folie abdecken und später weiter spielen. Staubsaugen nicht vergessen 😉


Donnerstag, 14. Januar 2021:


Tierwinter


Wenn`s draußen kalt ist,

wenn`s frostet und schneit

herrscht für die Vögel

eine bittere Zeit.

Sie träumen vom Sommer,

von Wärme und Essen

und hoffen, dass die Kinder

sie jetzt nicht vergessen.

Und auch im Winter nun an sie denken

und ihnen ein paar Körnlein Futter schenken.

Zum Dank singen die Vögel dann wieder

für alle im Sommer die schönsten Lieder.

(Elke Bräunling)


Mittwoch, 13. Januar 2021:


Rezept für Schneeflöckchen- Plätzchen


250g Butter

100 g Puderzucker

2 Pck. Vanillezucker

1 Prise Salz

100 g Mehl

250 g Speisestärke


- Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren

- Speisestärke mit dem Mehl mischen und sieben

- löffelweise zur Buttermischung geben und rühren

- ca. 2- 3 cm dicke Rollen formen, in Stücke schneiden und mit       der Gabel Streifen hineindrücken

- bei 180 Grad ca. 10- 15 min backen

 



Dienstag, 12. Januar 2021:

Hurra, es hat wieder geschneit. Toll, Schneemann bauen und Schlitten fahren macht allen Kindern Spaß. Allerdings macht es der Schnee unseren Vögeln sehr schwer, Futter zu finden. Da wäre es doch toll, wenn wir Ihnen etwas helfen und sie im Winter füttern. Aber was eignet sich denn besonders gut? Sonnenblumenkerne und andere Sämereien finden sie toll, ebenso wie Haferflocken, Rosinen und Obst. Wichtig ist, das man den Vögeln kein Brot, Speck oder Käse geben sollte, weil das Salz nicht gesund ist für unsere gefiederten Freunde. Auch sollte die Futterstelle/ das Vogelhaus immer ordentlich sein, lieber jeden Tag ein bisschen Futter geben und täglich sauber fegen, damit sich keine Keime bilden. Auf der Seite des Naturschutzbundes gibt es eine ganz tolle Anleitung, wie Ihr Vogelfutter selbst herstellen könnt:

 



Montag, 11. Januar 2021:

Da es ja in der letzten Zeit immer mal wieder geschneit hat, konnten wir uns endlich mal wieder ein paar wunderschöne Schneeflocken live ansehen… und da es so viele tolle Möglichkeiten gibt, um sie uns selbst gebastelt ins Haus zu holen, möchten wir hier ein paar verschiedene Vorschläge zeigen:


Bild 2 und 3 zeigen eine Möglichkeit mit Wattestäbchen. Wenn Ihr auf dem Pappteller eine dicke Spur Bastelkleber macht, dann hält unsere Schneeflocke am Besten. Bitte lasst Euch von Erwachsenen helfen, denn manchmal lassen sich die Wattestäbchen etwas schwer schneiden. 

Das 4. und 5. Bild zeigt eine Variante mit Pfeifenreinigern. Hier könnt Ihr die einzelnen Drähte einfach umeinander wickeln damit sie halten. 

Auf dem 6. Bild haben wir einfach Eisstiele sternförmig zusammengeklebt, bemalt und diese verschönert... hier kann man mit Glitzer auf der noch feuchten Farbe auch tolle Effekte erzielen. Probiert es doch mal aus. 


Auf den letzten beiden Bildern seht Ihr eine Bastelarbeit mit Heißkleber... Dies bitte dringend einen Erwachsenen machen lassen. Heißkleber ist sehr gefährlich und man kann sich wirklich sehr weh tun. Ihr könnt dabei helfen,  die Sterne danach noch zu bemalen oder mit Glitzer zu bestreuen. Wichtig ist hier, bitte auf Backpapier arbeiten, denn nur hier bekommt man den Heißkleber komplett ohne Schäden wieder ab.


 







 




 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

104575